Sebastian Franz im Bundesligafinale, wir gratulieren

10/01/2017

Wir gratulieren unserem Top-Luftgewehrschützen Sebastian Franz recht herzlich zum Einzug in das Bundesliga-Finale am 04. und 05.02.17 in Paderborn.

 

Wie auch schon letztes Jahr hat sich die junge und sympathische Mannschaft des SV Germania Prittlbach (diesmal als Südmeister) für das Shoot-Off um die Deutsche Mannschaftsmeisterschaft im Luftgewehrschießen qualifiziert und wurden letztes Jahr vierter. Sebastian zeigte in seiner ersten Bundesligasaison eine sehr ansprechende Leistung. Bei seinen 9 Einsätzen konnte er 6 mal punkten. Einmal musste er dabei ins Stechen, das er gewann. Sein Schnitt in der Setzliste liegt bei 393,25 Ringen und ist damit auf dem Niveau des letzten Jahres geblieben, trotz der mental höheren Anforderungen bei Bundesligapartien.

 

Jetzt naht das Finale in Paderborn, wo man gleich im ersten Wettkampf gegen den Gastgeber St. Hubertus Elsen antreten muss. Der Deutsche Meister von 2016 ist ein schwerer Gegner und in der KO-Runde geht es sofort um Alles oder Nichts. Aber als Südmeister kann man schon mit einem gewissen Selbstvertrauen ins Finale gehen. Nichts muss, aber Alles kann. 


Wir wünschen der Mannschaft alles Gute, viel Erfolg und das nötige Quäntchen Glück, das es einfach braucht, um in einem Endkampf zu bestehen.

 

Das Finale wird von www.sportdeutschland.tv live übertragen. Es ist sehr lohnenswert, sich das anzusehen.

 

Weitere Infos gibt’s auf www.finale-paderborn.de.

 

 

 

Auf Facebook teilen
Please reload

Please reload

  • Facebook Social Icon